*
sprachen
logo

spruch
Menu
home_galerie_1450
bild1-1411.jpg bild2-1411.jpg bild3-1411.jpg bild4-1411.jpg

Wann zum Augenarzt_headline

Wann zum Augenarzt

Gesunde Augen
  • Wie wir sehen – Der Sehvorgang
  • Augen gesund halten
  • Vorsorge bei Kindern
  • Gute Sicht im Alter
  • Wann zum Augenarzt
  • Erste Hilfe
suche



Je früher eine Augenerkrankung erkannt wird, desto erfolgsversprechender ist in der Regel deren Behandlung. Eine regelmäßige Kontrolle beim Augenarzt schafft Sicherheit.
Empfehlungen der Augenärzte:

Amblyopievorsorge
Früherkennung eines Schielens oder einer Fehlsichtigkeit durch den Augenarzt

  • Mit 6 Monaten bei erhöhtem Risiko (Fehlsichtigkeit und Schielen in der Familie, Frühgeburtlichkeit)
  • Mit 30 bis 42 Lebensmonaten bei allen Kindern
     

Früherkennung des Grünen Stars (Glaukom)
Verhinderung von vermeidbarem Sehverlust (steigendes Risiko mit steigendem Alter)

  • Ab dem 40. Lebensjahr
  • Ab dem 30. Lebensjahr bei Dunkelhäutigen
  • Bei jedem Patient mit familiärer Vorbelastung (Verwandte 1. Grades erkrankt)
     

Netzhautvorsorge-Untersuchung
Zum frühzeitigen Erkennen von auffälligen Netzhautveränderungen, die eine Netzhautablösung begünstigen könnten

  • Jährlich für höher Kurzsichtige ab 3 Dioptrien jeden Alters
     

AMD-Früherkennung
Verhinderung einer schleichenden Verschlechterung des zentralen Sehens (steigendes Risiko mit steigendem Alter)

  • Ab dem 60. Lebensjahr
     

Freiwilliger Augenarzt-Check für Verkehrsteilnehmer
Vermeidung von Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer

  • Ab dem 40. Lebensjahr
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail